Rainflower´s Weblog



... entgegen brandheißer Gerüchte der Informatiker der FH Furtwangen heißt PE nicht Party- Engineering, sondern Product Engineering!!
Was nicht heißen soll, dass wir nicht gut Party machen können *grins*.

Nach langer Suche, bin ich auf den Fachbereich Product Engineering gestoßen. Der Studiengang Dokumentation und Kommunikation sagte mir sofort zu.
Vorallem den Bereich Unternehmenskommunikation, zu dem Eventmarketing und Werbung gehört, finde ich besonders interessant.

Der Fachbereich Product Engineering hat ein eigenes Gebäude, den G-Bau. Zur Freude aller Studenten wurde dieser in der Walpurgisnacht zum legendären Gay-Bau umbenannt. Wir PE´ler sind sehr stolz auf unseren Bau, zudem haben wir eine erstklassige Ausstattung, was dem Engagement unserer Professoren zu verdanken ist.
Es ist schön, morgens die schwere Türe aufzuziehen und das Gefühl zu haben, in einer großen Familie gelandet zu sein.
Oft müssen sich die PE´ler gegen die Informatikübermacht behaupten, doch die PE Familie hält zusammen.

Ich bin sehr froh über die Wahl meines Studienfaches, es macht seit dem 4. Semester riesen Spaß - was nicht zuletzt an dem tollen Klima zwischen Professoren und den Studenten in unserem Fachbereich liegt.
Egal welches Problem wir haben, wir können zu jeder Zeit unsere Profs erreichen.
Außer den netten Profs komplettieren die technischen Angestellten "unsere große Familie" - wie oft sind wir schon völlig entmutigt bei Herr Iwan oder Herr Heinzmann ins Büro gestürmt - und haben Hilfe gefunden.... auch wenn es unsere Privat Laptops waren sind die beiden immer zu Schandtaten bereit... und kennen auch dort keine Arbeitszeiten...

... nicht zuletzt den engagierten Mitarbeitern unseres Fachbereiches haben wir es zu verdanken, dass wir im aktuellen CHE - Hochschulranking unangefochten auf Platz 1 stehen!!!
Ich bin froh in Furtwangen studieren zu können :-) Soviel Menschlichkeit und Zusammenhalt werden wir in Zukunft selten erleben...