Rainflower´s Weblog

Archiv

...och süüüß - oder- die arme Ente!!!

... sieht ja schon witzig aus, so ne Ente - nat?rlich ohne Kopf und Federn - sch?n garniert!!! Aber wenn man daran denkt dass sie vor Weihnachten noch fr?hlich auf der Wiese hin und hergerannt ist, dann tuts einem schon leid! Aber was will man machen, Weihnachten ohne Ente ist irgendwie kein Weihnachten!
Aber ich muss immer daran denken wie ich als Kind die Enten von unseren Nachbarn mit Brot gef?ttert habe - und wie jetzt genau so ein s??es Entchen auf dem Teller liegt... na dann Merry X- Mas!!!!

Ich hab noch so viel zu tun die n?chsten 2 Wochen, muss so viel f?r die Hochschule tun, ich hoffe so dass ich die Elektronik Klausur bestehe - ich muss mich alleine durchschlagen... ich hoffe nur dass das gut geht

1 Kommentar 25.12.05 12:24, kommentieren

Manchmal...

Manchmal ist es besser, nicht auf sein Herz zu h?ren,
sondern auf die Stimme in seinem Kopf

Manchmal ist es besser, sich selber leiden zu lassen,
als das Risiko einzugehen das andere leiden

Manchmal ist es besser, sofort zu gehen, als zu sp?t zu merken, dass der Weg zur?ck verschlossen ist

Manchmal ist es besser, jemanden aufzugeben,
bevor er ein zu wichtiger Teil im eigenen Leben geworden ist

Manchmal ist das Wort ?manchmal? total unangebracht, es ist nicht anwendbar

Ein Teil meines Herzen geh?rt dir, ich will nicht mehr leiden,
d er Ausgang ist l?ngst zu und du bist ein wichtiger Teil in meinem Leben

Manchmal w?rde ich DAS allerdings gern vergessen ?


( geschrieben von Caro - und weil ichs so gut und wahr fand hab ich gedacht ich poste es mal hier rein

26.12.05 16:59, kommentieren

der Zusammenhang zwischen nicht können und nicht wollen!!!

.... es ist ein Teufelskreis!!!

Kennt ihr das?:
Ihr m?sst etwas k?nnen - ihr interessiert euch ?berhaupt nicht daf?r.... darum klappt gar nichts! In der Schule war das schon so, in Franz?sisch! Es hat mir einfach keinen Spa? gemacht, und irgendwie hat sich in mir alles gegen diese Sprache verb?ndet - ich hatte keine Geduld, keine Lust und kein Interesse es zu k?nnen - alles nur weil ich es nicht wollte..... und genauso geht es mir jetzt bei Elektronik - diese schei? Schaltungen gehn mir sonst wo vorbei, und ich interessier mich nicht daf?r... Strom kommt aus der Steckdose, warum ist mir so gut wie egal!!! Aber ich muss es k?nnen, ich wei? - ich muss mich daf?r interessieren, auch wenn ichs nicht tue.... ich hab mich jetzt so lange durchgek?mpft, ich kann so kurz vor dem Ende nicht aufgeben - nur wegen diesen elenden Schei?fach!!! Wahrscheinlich bin ich einfach wie der der Strom : Ich geh immer den Weg des geringsten Widestanden *grins* .... alles ein bisschen zu kapieren und gerade so durch die Pr?fung zu kommen :D --- ich hoffe nur das geht mal wieder auf---- und ich bestehe! Im Moment hab ich keine gro?e Hoffnung, alles erscheint mri so unlogisch und unschaffbar...... aber ich hab noch ein wenig Zeit, 3 oder 4 Wochen... ich hoffe es ist nicht schon zu sp?t

28.12.05 19:10, kommentieren

Ein Schritt in die Vergangenheit...

Ich freue mich riesig auf heute Abend - auf die gem?tliche Kneipe, auf das tolle Winterwetter und am allermeisten auf meine alten Klassenkameraden... besser gesagt 4 davon!!! Wir habens endlich geschafft uns mal f?r Abends zu verabreden, obwohl wir alle ausw?rts studieren!!! Das ist wie ein Schritt in die Vergangenheit - und irgendwie kommt immer wieder Sehnsucht auf, Sehnsucht nach den alten Zeiten indenen man um 13 Uhr heim gehen konnte, indenen man unbeschwert mit seinen Klassenkameraden und Freunden rumtollen konnte...ganz unbeschwert..... ich muss heute den ganzen Tag schon an unser Schwimmbad denken, wie wir fr?her im Sommer immer dort waren und Spa? gehabt haben.... und wie schade es ist dass wir im Moment kaum Zeit dazu h?tten!

30.12.05 13:02, kommentieren